Nachdem wir an Weihnachten 2011 das erste Mal von LGs 55 Zoll großem OLED-TV hörten, ist es jetzt endlich soweit, der ultradünne Fernseher mit dem stolzen Preis von 11 Millionen Won (etwa 7550 Euro) wird ab kommendem Montag in Korea ausgeliefert. Die Postboten werden nicht viele der sperrigen, aber verhältnismäßig leichten Pakete - das Teil wiegt weniger als 10 kg - schleppen müssen: Laut einer Pressemitteilung gingen seit Anfang Januar hundert Vorbestellungen bei LG ein. LGs mehr als doppelt so teure 84 Zoll-Monsterglotze stand nach einem knappen halben Jahr in dreihundert koreanischen Wohnzimmern. Der 55-Zoll-TV mit der Modellnummer 55EM9700 soll im März zu einem Preis von 12.000 Dollar auch in den USA ausgeliefert werden. Wann das Gerät nach Europa kommt, ist hingegen noch nicht bekannt.

0 KOMMENTARE

Hundert Vorbestellungen: LGs 55-Zoll OLED-TV wird nächste Woche in Korea ausgeliefert