NVIDIA beginnt damit, die Werbetrommel für die Gaming-Plattform Project Shield zu rühren. Besser ist das. Denn der Handheld scheint in seiner Mischung aus nativen Android-Spielen und "Fernbedienung" für PC-Games zwar innovativ. Der verbaute Prozessor jedoch, der Tegra 4, scheint bei den OEMs nicht sonderlich gut anzukommen. Der Chip-Hersteller hat eine neue Video-Serie gestartet, den Android Thursday, in der ersten Folge bekommen wir Real Boxing zu sehen. Die Portierung für Android soll demnächst abgeschlossen sein.

0 KOMMENTARE

NVIDIA zeigt "Real Boxing" auf dem Project Shield (Video)