Weiter zur Homepage

AOL Tech

Curiosity bohrt auf dem Mars nach Wasser



Was macht eigentlich Curiosity? Die NASA meldet, das Raupenfahrzeug habe erfolgreich eine Probebohrung auf dem Mars absolviert: Die Suche nach Wasser geht weiter.6,4 Zentimeter tief und 1,6 Zentimeter breit ist das Loch und markiert die erste Operation dieser Art überhaupt auf dem roten Planeten und konnte nur aufgrund von umfangreichen Vorbereitungen auf der Erde durchgeführt werden. Rund 1.200 Tests mit 20 verschiedenen Gesteinstypen hat die NASA absolviert, bis das richtige Bohrsystem gefunden war und technische Ausfälle nach bestem Wissen und Gewissen ausgeschlossen werden konnten. Die Auswertung der Proben läuft. Mehr Infos hinter dem Quelle-Link.

Passende Beiträge

Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)



Die Neusten Galerien