Stephane Bersot hat in einem Video verschiedene Szenarien für Leap Motion, den kleinen aber feinen Motion Controller, entwickelt. Luftdrums, Luftpiano, Gitarren-Chord-Bending auf Bewegung und natürlich ein komplexes Theremin-Ding. Damit dürfte klar werden, dass Leap Motion bei experimentellen Musikanten oder solchen, die einfach nur eine überdrehte Bühnenshow hinlegen wollen, eine große Zukunft hat. Video nach dem Break.


0 KOMMENTARE

Luftdrums für alle: Leap Motion als Musikcontroller (Video)