Wenn man etwas in seinem Leben nicht sein will, dann ist es mit hoher Sicherheit ein Paket. Geschunden und getreten werden diese Pappgenossen im Tagesgeschäft und sind oft Objekt großer Ärgernisse, wenn die bestellte Lieferung bspw. kaputt beim Adressaten ankommt. Cambridge Consultants haben dafür nun den DropTag entwickelt. Ein Sensor, der in Echtzeit Daten an Computer oder Phone/Tablet senden kann und feststellt. Ob der Karton gerade von LKW gefallen ist oder nicht. In der Produktion würden die Klebesensoren zwei Dollar kosten, für teure Lieferungen also durchaus eine Überlegung wert. Seht eine Demo nach dem Break.


2 KOMMENTARE

DropTag: Sensor trackt Paketpannen in Echtzeit
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)