Wenn sich diese Geschichte bewahrheitet, dann haben wir es mit einem der schnellsten Produkt-Remixe aller Zeiten zu tun. Das Optimus G Pro von LG, gerade erst für den japanischen Markt erdacht, hat einen großen Bruder. Mit 5,5" anstatt der japansichen 5" auf dem Display, natürlich in 1080p-Auflösung. Auch die Batterie hat mit 3.140mAh ein wenig mehr Kapazität. 2GB RAM, 32 Gb Speicher und ein 1,7GHz-Prozessor von Qualcomm. Wenn die bisherigen Indizien stimmen, dann können sich LG-Fans im heimischen Südkorea bald über dieses Smartphone freuen.

0 KOMMENTARE

Neues, noch größeres LG Optimus Pro G gesichtet