Dyson hat seiner Handtrockner-Reihe Airblade ein Update verpasst, wobei das Modell Tab bemerkenswert sein könnte: hier wird der Handtrockner in den Wasserhahn integriert, was dann nicht nur die Gestaltung verschlanken soll, sondern auch die Betriebskosten - gemeint sind natürlich öffentliche Waschbecken und nicht das Teil in deinem Badezimmer. Jedenfalls verspricht Dyson, dass der Airblade Tab 15 mal Händetrocknen zum Preis eines einzigen Papierhandtuchs schafft, wobei der Ventilator in nur 0,7 Sekunden auf 92.000 Umdrehungen/Minute beschleunigt und damit den Handwaschvorgang auch noch superprompt abschließt. Video nach dem Break.

Dyson Airblade Mk2, V, Tab

Alle Bilder ansehen

5 BILDER



3 KOMMENTARE

Dyson Airblade Tab trocknet Hände am Wasserhahn, verspricht Kosteneinsparung satt (Video)
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)