Wine ist eine Software, die es ermöglicht, Windows-Programme unter Unix und Mac OS X zu nutzen. Nun präsentierte der Entwickler von Wine, Alexandre Julliard, auf der FOSDEM (Free and Open Source Software Developers' European Meeting) in Brüssel die Fortschritte bei der Portierung von Wine auf die ARM-Architektur und zeigte eine Version, die unter Android läuft. Der Webseite phoronix zufolge war das Demo einer unter Android ausgeführten Windows-App allerdings "entsetzlich langsam". Wie Julliard erklärte, lag das aber daran, dass Android in einem Emulator lief. Wine für Android steckt zurzeit noch in den Anfängen, und es ist nicht bekannt, bis wann es fertiggestellt sein wird.

1 KOMMENTAR

Wine für Android bringt Windows-Programme auf Googles mobiles OS
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)