Weiter zur Homepage

AOL Tech

Labor in der Antarktis kann jetzt über das Eis schliddern


Das neue Halley VI Labor in der Antarktis kann nicht nur im feinsten Schneegestöber ruhig über dem Schnee sitzen durch seine hydraulischen Beine, sondern sie ermöglichen es ihm dank ihrer Monster-Skiunterlage auch einfach über das Eis an einen neuen Ort gezogen zu werden sollten die Schollen mal wieder weggerutscht sein. Das Ganze erinnert uns schon stark an Star Wars, bis die Labore aber wirklich selbst durch die Antarktis watscheln können ist es wohl noch was hin. Die rote Kabine ist übrigens für den Kaffeeklatsch und hat neben einem Salatgarten und Zedernholzwänden für den guten Geruch noch ein paar Tricks wie Tageslampen für die ewige Nacht und von einem Farbspychologen zusammengestellte Wandfarben gegen Depression.


Die Neusten Galerien