Weiter zur Homepage

AOL Tech

Google Chromebooks jetzt schon in 2000 Schulen


Wir fragen uns ja öfter mal, wer eigentlich Google Chromebooks benutzt, jetzt gibt uns das Google Enterprise Blog eine Antwort. Innerhalb der letzten drei Monate hat sich der Einsatz von Chromebooks in Schulen in den USA verdoppelt. Damit dürften sie bald vielleicht auch auf diesem Sektor zu einem ernsthaften Konkurrenten für Apple werden, die ja sehr stark mit ihren iPads in Unis und auch Schulen in den USA vertreten sind.

Passende Beiträge



Die Neusten Galerien