Weiter zur Homepage

AOL Tech

Twitter warnt vor konzertierten Hacker-Angriffen, möglicherweise eine Viertelmillion Konten betroffen



Twitter ist von Hackern angegriffen worden. Wie das soziale Netzwerk in seinem Blog bekannt gibt, sind möglicherweise Passwörter und andere Informationen von 250.000 Nutzern gestohlen worden. "Die Attacke war nicht das Werk von Amateuren, und wir glauben nicht, dass es ein isolierter Vorfall war. Die Angreifer waren extrem raffiniert, und wir glauben, dass auch andere Firmen und Organisationen in letzter Zeit auf ähnliche Weise angegriffen wurden", schreibt Bob Lord, Director of Information Security. Twitter äußert sich zwar nicht zur Herkunft der Hacks, weist aber am Anfang der Post darauf hin, dass in den letzten zwei Wochen auch die New York Times und das Wall Street Journal Opfer von Angriffen wurden, und Apple und Mozilla das Java-Plug-in in ihren Browsern abgeschaltet haben. Betroffene fordert Twitter per Email (siehe Bild oben) auf, ihr Passwort zu erneuern. Alle anderen erinnert der Kurznachrichtendienst im Blog daran, dass man Passwörter immer mal wieder ändern und dabei auf ein sicheres Passwort achten sollte.

Passende Beiträge



Die Neusten Galerien