Der Künstler Chris Shen hat aus 625 ausrangierten Fernbedienungen eine Art Low-Res-TV gebaut, für den selbst Pac Man unmöglich darzustellen ist. Ist natürlich eher eine Umfunktionierung von Medien, dennoch interessant anzuschauen. Zu sehen ist das Exponat in London in de Hewitt Street noch gut eine Woche. Seht mehr dazu in dem Video nach dem Break.

[Via Boing Boing]


1 KOMMENTAR

Kunst: Chris Shen macht Display aus Fernbedienungen
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)