Wann das Galaxy S IV von Samsung vorgestellt und in den Handel kommen wird, bleibt weiterhin unklar, das User Agent Profil des SCH-i337 jedoch zeigt, dass es auch in Korea in Richtung High Res geht. Viel mehr als ein 1080p-Display lässt sich aus dem UAProf dann auch nicht als Fakt herauslesen, die Typenbezeichnung des Geräts setzt jedenfalls nicht auf dem SIII, i9300, auf. Ein Protokoll hinter dem Break.

0 KOMMENTARE

Neues Samsung-Gerät mit 1080p-Display macht die Runde