Weiter zur Homepage

AOL Tech

Neue Form: iPad 5 sieht angeblich wie das iPad mini aus



Das nächste iPad wird angeblich "sehr viel kleiner, als man es für möglich halten würde". Das berichtet Jeremy Horwitz, Chefredakteur der Webseite iLounge, der persönlich ein Modell des iPad 5 gesehen haben will. Demnach ist der 9,7 Zoll große Bildschirm an den beiden Längsseiten praktisch rahmenlos, während der Rahmen an den Breitseiten nur so viel Platz bietet, wie für Kamera und Home Button benötigt wird. Darüberhinaus sei das iPad 5 - Deckname "J72" - deutlich dünner und somit in jeder Hinsicht kleiner als seine Vorgänger. Horwitz bezeichnet es als "stretched iPad mini". Apple werde es um Oktober herum vorstellen, das Gerücht zu einem Launch im März sei falsch.

Auch das iPad mini (J85) soll im Oktober rauskommen und wie erwartet ein Retina-Display haben. Außerdem berichtet iLounge, dass beim iPhone 5S ungenannten Quellen zufolge mit Upgrades bei Prozessor, Blitz und Kamera zu rechnen sei - "möglicherweise Sonys 13-Megapixel-Sensor". Der Launch des 5S (Decknamen N51 und N53) erwartet die Seite im Juli.

[Via ars technica]

Passende Beiträge



Die Neusten Galerien