Wie The Verge aus ungenannter Quelle erfahren hat, plant Nokia ein PureView Windows Phone, das noch dieses Jahr vom US-amerikanischen Telekommunikationsunternehmen AT&T angeboten werden soll. Es trägt den Decknamen EOS, ist mit einem ähnlichen Sensor ausgestattet wie das Nokia 808 Pure View und wird wohl als High-End-Gerät in die Lumia-Reihe integriert. Anders als die neueren Lumia-Geräte soll die Hülle des EOS allerdings nicht aus Kunststoff sein, sondern Teil eines frischen Lumia-Designzyklus' mit eckigeren Phones aus Aluminium werden.

5 KOMMENTARE

Nokia EOS: PureView Windows Phone kommt noch dieses Jahr
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)