Anfang Januar machte ein vermeintliches Foto des neuen Samsung Galaxy S4 die Runde, auf welchem kein Home Button zu sehen war. Jetzt hat BGR ein weiteres Bild ausgegraben, das vom Stil her wie ein Pressefoto wirkt (daneben das Galaxy S3) - diesmal mit Home Button. Da Firmen manchmal auf Pressebildern das Datum der Veröffentlichung zeigen, wird spekuliert, dass der Vorstellungstermin am 22. April sein könnte. Von einem Launch am 22. April berichtet BGR zufolge auch die Webseite Asia Economic News. Anders als letztes Jahr soll er diesmal aber nicht in London, sondern in den USA stattfinden. Auch dieses Leak ist allerdings mit Vorsicht zu genießen - erst recht, wenn man sich erinnert, wie stolz Samsung auf die Geheimhaltung und Verschleierungstaktik beim S3 war.

[Via BGR (1), (2)]

5 KOMMENTARE

Neues Foto-Leak: Kommt das Samsung Galaxy S4 am 22. April?
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)