Japanische Forscher haben Pinguine in der Antarktis mit Kameras und Beschleunigungssensoren ausgestattet, um das Jagdverhalten der Tiere besser zu verstehen. Ganz unwissenschaftlich liefern die elf Adeliepinguine aber auch einen Eindruck von der Welt aus Pinguinperspektive: ein Video gibt´s nach dem Break, weitere POP-Filmchen (Point of Peguin) bei PhysOrg.

[via geekosystem]


 

POP: Die Welt aus Pinguinperspektive (Video)