Microsoft lässt wissen, dass das Surface Windows 8 Pro in den USA und Kanada am 9. Februar in den Handel kommt. Und nur dort. In der Pressemeldung von MS Deutschland heißt es, Informationen für weitere Länder "liegen nicht vor". 899 US-Dollar werden für die 64GB-Variante fällig.

Deutschland geht jedoch nicht ganz leer aus: Die RT-Variante des Surface ist demnächst auch mit 64 GB Speicher, aber ohne Touch Cover, also entsprechend günstiger verfügbar. Der Preis in den USA liegt bei 599 Dollar, 100 Dollar unter der Variante mit Touch Cover. Auch hier liegt ein Preis für Deutschland noch nicht vor. Surface RT ist demnächst auch in dreizehn weiteren europäischen Ländern verfügbar, darunter auch Österreich und die Schweiz.

Nein, das sind nicht die Neuigkeiten, die wir von Microsoft hören wollten, aber hey, einem geliehenen Gaul schaut man nicht ins Maul.

Hands-On: Microsoft Surface Pro

Alle Bilder ansehen

10 BILDER

6 KOMMENTARE

Microsoft Surface Pro kommt am 9. Februar (aber nicht in Europa)
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)