Und wieder ein Eintrag weniger auf der Gerüchte-Liste zum MWC 2013. JK Shin von Samsung hat gegenüber iNews24 bestätigt, dass es in Barcelona Zuwachs in der Note-Familie geben wird. Das Galaxy Note 8 ist also Realität und wird in rund fünf Wochen vorgestellt. Zweifeln muss man an der Aussage des Samsung-Managers nicht, kontrollierte Leaks sind sein Hobby. Bleibt die Frage, wie das neue kleine Tablet ausgestattet sein wird. Aktuelle Spekulationen deuten auf einen 1,6GHz schnelle Exynos-Prozessor mit vier Kernen und eine Display-Auflösung von 1.280x800.

3 KOMMENTARE

Samsung bestätigt: Galaxy Note 8 kommt zum MWC
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)