Weiter zur Homepage

AOL Tech

Bringt Sony nächstes Jahr Autofokus mit Eye-Tracking?


Wenn Sonyalpharumors recht behält, wird Sony sein Kamera-Flaggschiff des Jahres 2014 mit einem sogenannten "Eye controlled Focus System" ausstatten: Infrarotsensoren im Sucher (ohne funktioniert es nicht) folgen der Bewegung des Auges und erfassen so das Objekt, auf welches scharfgestellt werden soll. Die Technik soll einen besonders schnellen Fokus-Wechsel, beispielsweise von der Mitte zum Bildrand, ermöglichen. Damit der Eye Tracking AF funktioniert, muss ihn der Nutzer zunächst auf seine Augen kalibrieren, wobei die Kamera bis zu drei unterschiedliche Kalibrierungen speichert. Die Funktion kann nach Belieben ein- oder ausgeschaltet werden. Wie die Webseite weiter berichtet, sollen die Tests bisher vielversprechend verlaufen, eine Implementierung für Mittelklasse-Kameras aber zu teuer sein.

Passende Beiträge

Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)



Die Neusten Galerien