Drucker gehören nach wie vor zur nervigen Peripherie, auch weil die Dinger an ansonsten durchgestylten Arbeitsplätzen optische Tiefpunkte setzen. Jungdesigner Kim Tae-Jin schlägt zur Lösung des Problems jetzt das Klopapierrollenhalterprinzip vor: Drucker an die Wand hängen und mit einer Papierrolle füttern, was im Zweifelsfall auch noch Papier sparen kann.

%Gallery-176467%

 

Rolling Printer: Klopapierrollenhalter als Lösung des Designerschreibtisch-Druckerdebakels