Unsere US-Kollegen konnten es sich natürlich nicht verkneifen, auf der Automesse in Detroit in Teslas Model X Platz zu nehmen: der Elektro-SUV-Flügeltürer (!) ist schließlich eines der krudesten Autokreationen, die 2014 auf die Straße kommen werden (für 60.000 bis 80.000 Dollar). Im Inneren erwartet den Fahrer ein 17-Zoll-Touchscreen auf der Mittelkonsole, über den alle möglichen Fahrzeugfunktionen aber natürlich auch Internet und Unterhaltung ins klobige E-Vehikel kommen. Video nach dem Break.

%Gallery-176331%


 

Sit-in: Tesla Model X, Hands-on: Touchscreen-Mittelkonsole (Video)