LG hat beim Nexus 4 nicht nur mit Lieferschwierigkeiten zu kämpfen, jetzt soll die Produktion sogar schon wieder runtergefahren werden, um seinem Nachfolger Platz zu machen. Wer trotzdem in den Genuß eines Nexus 4 kommen will, und vielleicht ein Optimus G importiert hat (bei uns sollen auch die erst in diesem Quartal kommen), dem kann jetzt geholfen werden: G33k3r, Rohan32 und ein paar andere bei den XDA-Developers haben einen Softwarehack ersonnen, der die Firmware eines Optimus G mit der eines Nexus 4 mit 8GB vertauscht. Da die Hardware fast identisch ist, funktioniert das recht gut, allerdings auf Kosten von LTE, der Reduzierung des internen Speichers auf 8 GB und außerdem braucht man für weitere Upgrades dann Nexus 4-Firmware. So einen richtig plausiblen Grund für den Hack gibt es also nicht, wer ihn trotzdem und wie immer auf eigene Gefahr machen will: ab hinter den Quelle-Link.

0 KOMMENTARE