Weiter zur Homepage

AOL Tech

Augmented Reality: Disney macht die Londoner Brick Lane zur 8-Bit Lane


Wenn Disney einen neuen Film in die Kinos bringt, dann brummt die Marketing-Maschine. Wenn das allerdings bedeutet, dass ein Haus in der hippen Londoner Brick Lane zu einem mit Augmented Reality gepimptem 8-Bit-Elorado wird: umso besser. Wreck it Ralph heißt der Animationsfilm ("Ralph reicht's", bei uns im Kino), der sich in die niedrig aufgelösten Computerspiele zurückträumt. Entsprechend verwandelt sich die Hausfassade mit Hilfe der App Blippar (iOS und Android) in ein Kletterinferno à la Donkey Kong. Wer gerade in London ist: unbedingt vorbeischauen. Brick Lane, The Old Truman Brewery.

Passende Beiträge



Die Neusten Galerien