Samsung ist anscheinend noch lange nicht fertig mit der CES: eben gerade haben sie bekanntgegeben, dass sie ihre neue Serie von flexiblen OLED-Displays "Youm" nennen werden. Um das gebührend demonstrieren zu können, wurde ein Prototyp gezeigt, der wirklich in jeder Richtung flexibel ist. Danach gab es ein Demovideo, in dem sich ein Phone zu einem Tablet ausklappte, der Prototyp hatte außerdem ein Display, das sich über mehr als die Vorderseite erstreckte, so dass man Nachrichten auch dann sehen kann, wenn das Display gerade nach unten zeigt.

Samsung Youm flexibles OLED-Display

Alle Bilder ansehen

17 BILDER



Später mehr...

5 KOMMENTARE

Samsung zeigt neuen mobilen Prototypen mit flexiblem OLED-Display Youm
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)