Instructable-Member alpinedelta hat die griffige Haptik alter Handheld-Konsolen so sehr beim Zocken mit seinen seiner Nintendo-Emulatoren auf dem Touchscreen des Galaxy Nexus vermisst, dass er kurzerhand einen klassischen Game Boy ausgeweidet und aus ihm ein Gamepad mit Galaxy Nexus-Halterung gebaut hat. Als Bluetooth-Interface dient dabei eine Wii Remote, die mit der Wii Controller IME App angesteuert wird. Den genauen Bauplan für das augenscheinlich schnell reagierende Gamepad mit solider Halterung findet ihr nach dem Quelle-Link, ein Gameplay-Video nach dem Break.

[via Hackaday]


0 KOMMENTARE