Weiter zur Homepage

AOL Tech

HP steigt mit dem U160 ins USB-Monitor-Geschäft ein



HP hat auf der CES eine ganze Armada neuer Monitore vorgestellt (wir wühlen uns aktuell noch durch die Details), dieser hier jedoch, der U160, sticht aus der Masse heraus: Es ist der erste Monitor von HP, der sich via USB an Computer anschließen lässt. Der 15"-Screen verfügt über eine Auflösung von 1.366x768 Pixeln, wiegt 1,5 Kilo und lässt sich - dank integrierter Leder-Hülle - ähnlich wie ein Tablet auf dem Tisch "aufbocken". Helligkeit und Kontrastverhältnis sind laut HP vergleichbar mit aktuellen Laptop-Displays. 179 US-Dollar werden fällig, der U160 erscheint noch im Januar.

Passende Beiträge



Die Neusten Galerien