Weiter zur Homepage

AOL Tech

Happy Birthday: Apple Safari feiert zehnten Geburtstag



Heute vor genau zehn Jahren wurde die erste Public Beta des Browsers Safari veröffentlicht. Damals war Microsofts Internet Explorer noch das Maß aller Dinge und selbst Mozillas Firefox-Vorgänger Phoenix gab es noch nicht. Geschweige denn, dass Google nur eine Idee an einen Browser wie Chrome verschwendet hätte. Safari von Apple war der erste Browser der Mac-Usern eine Alternative zum Internet Explorer anbieten wollte. Wie man sieht, sind zehn Jahre im Software-Business eine lange Zeit. Heute sind wir in der Versionnummer 6 angelangt. Und wenn auch nie sonderlich revolutionär, hat Safari immer solide seinen Job gemacht und ist im Surfverhalten vieler gar nicht mehr wegzudenken. Daher: Cin cin, alte Dame.

Passende Beiträge

Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)



Die Neusten Galerien