Irgendwie gibt es anscheinend fast nichts, was der Raspberry Pi nicht kann und Jordan Burgess hat ihn jetzt zum AirPlay-Receiver umgebaut. Der besteht aus einem Raspberry Pi B mit SD-Karte, einem USB Wifi Adapter und der Open Source-Software Shairport. Wie ihr euch den Receiver selbst bauen könnt, erfahrt ihr in der ausführlichen Anleitung nach dem Quelle-Link, Video nach dem Break.


4 KOMMENTARE

Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)