Allen, die immer noch nicht genug haben und wacker weiterfeiern und -trinken wollen bzw. müssen, sei ein dezent getarnter Flachmann empfohlen, wobei die Flachmannkrawatte Flasktie sich besonders gut in Business-Umgebungen einfügt. Die Teile gibts dann auch standesgemäß in fünf verschiedenen Designs, die jeweils 25 Dollar kosten sollen. Alternativ bieten sich natürlich immer auch noch die Blackberry-Flasche Boozeberry, Iomegas Flachmann-Festplatte eGo, der Walk- bzw. Drinkman und das Swarovski-Flachmann-Handy an.

Flasktie

Alle Bilder ansehen

4 BILDER



[via geekologie]

0 KOMMENTARE

Flachmannkrawatte ist ein Säufer-Tool und kein Schimpfwort für Bürohengste