Sony will die PlayStation 2 in Japan nicht mehr länger ausliefern. Das berichtet die japanische PlayStation-Webseite. Die japanische Game-Seite Famitsu fügt hinzu, dass die Auslieferung bereits jetzt gestoppt wurde und nur noch Lagerbestände verkauft würden. Das Aus für die PS2 kann man als Hinweis darauf werten, dass vor Weihnachten 2013 die PlayStation 4 erscheinen wird. Ihr Name soll angeblich "Orbis" sein. In Japan gilt die Vier nämlich als Unglückszahl, da sie klanglich gleichlautend mit dem Wort für Tod gelesen werden kann.

[Via The Verge, heise]

0 KOMMENTARE

PlayStation 2 hat in Japan ausgedient