Wie die allwissende DigiTimes von Zulieferern erfahren haben will, kommen im Juni 2013 neue MacBook Pro- und MacBook Air-Modelle auf den Markt. Apple wolle eine neue Prozessor-Plattform einführen, das industrielle Design hingegen bleibe weitgehend unverändert. Außerdem berichtet das taiwanische Branchenblatt, dass Apple schon vor dem Launch der neuen Modelle die Preise für die aktuellen MacBook Airs senken wolle, was eher unwahrscheinlich klingt, weil es nicht Apples Praxis entspricht.

[Via MacRumors]

0 KOMMENTARE

Apple MacBook Pro und Air im Juni 2013 mit neuer Prozessor-Plattform?