Das lange erwartete Upgrade für das erste Galaxy Note steht in den Startlöchern. Wie Samsung auf der hauseigenen Seite offiziell bekannt gibt, können sich die Nutzer nicht nur auf die aktuelle Android-Version 4.1, sondern auch auf Premium Suite freuen. Diese bringt unter anderem die Multi-Window-Funktion, Popup Note/Video/Browser und Easy Clip zum Ausschneiden von Bildern mit dem S-Pen mit sich. Außerdem steht mit dem Update auf Jelly Bean neu auch Google Now zur Verfügung. Wann es verteilt wird, ist noch nicht bekannt.

4 KOMMENTARE

Upgrade: Jelly Bean und Premium Suite für das erste Samsung Galaxy Note
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)