Weiter zur Homepage

AOL Tech

DIY: 90 DSLRs für den ultimativen Matrix-Effekt (Video)


Wie man einen Turm umkreist
, wissen wir, aber mit bewegten Objekten ist das ein wenig komplexer. Mit diesem Ring aus 90 DSLRs, die gleichzeitig auslösen, hat der griechische Fotograf Theodoros Tziatzios von Real Creations sich eine Bühne für Timefreeze-Videos a la Matrix geschaffen. Die Einzelbilder werden dann zu Videos zusammengefügt und erschaffen die Illusion einer eingefrorenen Bewegung in 360-Grad-Ansicht. Rekordverdächtig ist aber auch die Nutzung der Konstruktion: innerhalb von 13 Tagen wurden damit eine halbe Million Fotos gemacht, die wiederum zu 3000 Videos zusammengebastelt wurden. Videos von der Konstruktion und ein paar der Ergebnisse: nach dem Break.

[via Petapixel]


Making of the OTE & Cosmote 360° timefreeze project from Real Creations on Vimeo.





Passende Beiträge

Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)



Die Neusten Galerien