Weiter zur Homepage

AOL Tech

Bloomberg: HTC bringt 2013 Windows RT-Tablets


Laut Bloomberg soll der angeschlagene taiwanesische Smartphone-Hersteller HTC für 2013 Tablets (7 und 12 Zoll) mit Windows RT und Qualcomm-Chips planen. Vor kurzem hieß es noch, dass HTC aus dem Windows-Tabletzirkus seine Finger halten würde. Im dritten Quartal könnten die neuen Geräte kommen. Der Siebenzoller soll, ähnlich wie das Samsung Galaxy Tab 7.7 auch in der Lage sein, zu telefonieren. Zwar hat HTC zunächst wegen der hohen Kosten auf eine Produktion von Windows 8-Tablets verzichten wollen. Microsofts Wunsch nach einer großen Bandbreite von Windows-Geräten hat HTC scheinbar umgestimmt.

Passende Beiträge

Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)



Die Neusten Galerien