Weiter zur Homepage

AOL Tech

Ländervergleich: Geringe Nutzung sozialer Netzwerke in Deutschland



Das Pew Research Institut hat die Nutzung sozialer Netzwerke in 21 Ländern miteinander verglichen. Wie ihr oben sehen könnt, verweigern sich nirgendswo so viele Internetnutzer den sozialen Netzwerken wie in Deutschland. Neben Japan ist es das einzige Land, in welchem weniger als die Hälfte der Internetnutzer in sozialen Netzwerken aktiv ist. Mit 34 Prozent liegt Deutschland auf Platz 13 und damit zwischen Tunesien und Mexiko. Dort haben allerdings unter fünfzig Prozent der Bevölkerung Zugang zum Internet, und wer Zugang hat, nutzt dann auch soziale Netzwerke. Weiter widmet sich die Studie den unterschiedlichen Nutzungsgewohnheiten und den in sozialen Netzwerken diskutierten Themen. Wenig überraschend sind jüngere überall mehr in sozialen Netzwerken unterwegs als ältere Menschen. Musik und Filme sind im Allgemeinen die bevorzugten Inhalte, während in Ländern aus dem nahen Osten politische, gesellschaftliche und religiöse Themen vergleichsweise wichtig sind. Wer es genau wissen will, klickt auf den Quelle-Link.


[Via Computer Base]

Passende Beiträge

Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)



Die Neusten Galerien