Weiter zur Homepage

AOL Tech

Nokia plant jetzt doch 10-Zoll Tablet für Windows RT


Trotz mäßiger Nachfrage für Windows 8-Tablets will Nokia nun wohl doch sein eigenes 10-Zoll Tablet mit Microsofts neuem OS bauen, zumindest in der RT-Variante. Im März waren die Pläne zu einem Nokia-Tablet zuerst offiziell bekannt geworden, später zog Nokia sie zunächst zurück, als Microsoft seine eigene Surface-Reihe ankündigte und damit seine Hardware-Partner verärgerte. Nun sollen die Pläne laut Digitimes wieder hervorgeholt worden sein: demnach ist Nokia im Gespräch mit Qualcomm und Compal, die Komponenten zuliefern und bei der Entwicklung helfen sollen. Die Digitimes erwartet das Nokia Tablet bereits zum MWC, wir sind gespannt, ob das tatsächlich auf einmal so schnell geht.

Passende Beiträge



Die Neusten Galerien