Weiter zur Homepage

AOL Tech

Bluetooth-Lautsprecher Boombot Rex verspricht Monstersound im ultramobilen Miniformat


Die Firma Boombotix will der Quadratur des Lautsprecherkreises ein Stück näher gekommen sein und verspricht satten Sound aus kleinster Quelle: Boombot Rex hat zwei Hoch- und einen Tieftöner im handtellergroßen, spritzwasserdichten und robusten Gehäuse (für schadenfreie Stürze aus 2,5 Metern) und soll auf 60 Zentimeter Entfernung satte 87 dB erzeugen. Obendrein soll der Bluetooth-Lautsprecher mit einer Akkuladung 6 Stunden betrieben werden können, dank verschiedener Aufsätze ist er zudem fast überall anklipp- bzw. steckbar. Klingt alles ziemlich vollmundig (vor allem weil gleichzeitig keine exakten Größen- und Gewichtsangaben gemacht werden), aber auf Kickstarter so überzeugend, dass die Produktion des Teils bereits dreifach finanziert ist. Für 80 Dollar plus 35 Dollar internationale Versandgebühr kann man einen Boombot Rex aus der ersten Charge abgreifen. Video nach dem Break.

Bildergalerie: Boombot Rex



[via coolest-gadgets]


Passende Beiträge



Die Neusten Galerien