Weiter zur Homepage

AOL Tech

Dropbox übernimmt Streaming-Dienst Audiogalaxy



Dropbox hat den Musik-Streaming-Dienst Audiogalaxy gekauft. Als ersten Schritt der Eingliederung werden ab sofort keine neuen User mehr aufgenommen, bestehende Kunden können den Service zunächst weiter nutzen. In einem knappen Statement auf der Website von Audiogalaxy bleibt jedoch viel unklar. So werden Mixe zum Jahreswechsel definitv verschwinden, lediglich die persönlichen Features sollen Usern erhalten bleiben. Für wie lange, wird nicht verraten. Genauso wenig natürlich, wie die Zukunft des Services im Dropbox-Universum aussehen wird oder was die Übernahme gekostet hat.

Passende Beiträge



Die Neusten Galerien