Doettling, eine deutsche Edelmanufaktur für Hochsicherheit-Safes, hat den ersten Handgepäck-tauglichen Safe zum Umhängen herausgebracht. Der Guardian, wiegt vier Kilo und eignet sich zwar nicht für den großen Fort Know-Raub, dafür passen eine Menge Diamanten, Cash oder bis zu sechs Luxus-Chronographen rein, die man so auch mit in den Flieger nehmen kann, ohne, dass irgendwer Verdacht schöpft. Neben einem Hochsicherheitsschloss mit Zahlencode befindet sich ein GPS-Tracker in dem Gerät.

Doettling Guardian

Alle Bilder ansehen

6 BILDER



[Via Born Rich]

0 KOMMENTARE

Doettling Guardian: Edel-Safe zum Umhängen für Luxus-Jetsetter