Der Bastler Andrew Gray hat seinem Papagei namens Pepper ein Elektro-Vehikel mit Schnabelsteuerung gebaut, für die er einen Joystick ausgeschlachtet hat. Des weiteren verfügt das Gefährt namens BirdBuggy über Infrarot- und Drucksensoren, die Kollisionen vermeiden sollen, außerdem findet die Vogelkarre bei Strombedarf selbstständig den Weg zu ihrer Docking-Station. Video nach dem Break.

[via geekologie]


1 KOMMENTAR

Video: Papagei steuert Elektro-Vehikel BirdBuggy mit dem Schnabel
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)