Wir haben schon eine ganze Reihe modischer Kreationen mit LED-Lichteffekten gesehen, allerdings bisher immer nur in exklusiven Fashion-Gefilden. Das ändert jetzt der Trash-Händler Chinavasion aus Shenzhen mit einem Minirock, der auf den überirdischen Namen "Senorita" hört. Das Teil ist offensichtlich mit Glasfasern durchwoben, die den Mini mittels LEDs in verschiedenen Farben und Programmen (Strobo!) leuchten lassen. Die nötigen Batterien werden in einem Kästchen im Bund getragen, gesteuert wird das textile Lichtspektakel über eine Infrarot-Fernbedienung (!). Mit 123,73 Euro ist Senorita an sich nicht unbedingt spottbillig, aber im Vergleich zu anderen modischen LED-Kreationen ein echtes Schnäppchen.

LED-Minirock Senorita

Alle Bilder ansehen

9 BILDER

1 KOMMENTAR

Minirock Senorita bringt vielfarbiges LED-Grauen in die Trash-Mode
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)