Wenn man an Digitalität und Poker gedacht hat, war es bislang immer bzw. häufig die Version des klassischen Online-Poker. Bold Poker ist ein neuartiges Konzept, das mehr Richtung normale Sitzrunde geht, allerdings auf Basis von iPhone und iPad. Der Vorteil hierbei ist, dass das iPad automatisch die Rolle des Dealers übernimmt und somit immer für einen gleichbleibenden Standard sorgt, was bei Amateurrunden und Anfängern häufig zu Irritationen führt, wenn sonst auch mal schlecht gemischt wird oder eine Karte beim River nicht verbrannt etc. pp. Traditionalisten mögen die Nase rümpfen, aber sonst heißt es ja auch immer, wieso nicht machen, wenn es auch machbar ist. Sieht auf jeden Fall souverän umgesetzt aus. Mehr in dem Video nach dem Break.

Bold Poker

Alle Bilder ansehen

6 BILDER




1 KOMMENTAR

Bold Poker: Neuartiges Pokerkonzept für iOS-Devices
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)