An der Universität in Ghent, Belgien, hat man einen gebogenen LCD Bildschirm entwickelt, der perfekt in Kontaktlinsen passen könnte. Adieu Project Glass. Bislang war es nur möglich in solche LCDs ein paar Pixel einzubringen, mit der neuen Version lässt sich die gesamte Oberfläche nutzen. Andere Anwendungsbereiche wären Sonnenbrillenfunktionen bei Kontaktlinsen, oder die Änderung der Augenfarbe auf Befehl. Bislang lassen sich aber auch hier nur dezente Formen darstellen. Video nach dem Break.


http://www2.imec.be/be_en/press/imec-news/imecugentcontactlensdisplay.html

4 KOMMENTARE

Kontaktlinsen mit LCD-Screen werden etwas realer
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)