Die kleine Wii Mini - die in unseren Augen immer noch ein wenig wie ein altes Telefon aussieht - ist schon etwas rarer als gedacht und so hat es auch eine Weile gedauert bis unsere US-Kollegen eine in die Hand bekommen haben. Es fehlt ihr vor allem an Internet und GameCube. Die Menus sind schlichtweg reduziert auf so gut wie nichts, und wie sehr das fehlt merkt man erst wenn man sie ein Mal anschaltet. Das glatte kräftige Rot gefällt und auch die Spiele laufen wie erwartet flüssig, aber vor allem wird diese Konsole wohl zum Einsatz kommen, bei Kindern denen man einfach nicht den Zugang zum Netz ermöglichen möchte, denn der Preis den Nintendo im Vergleich zur nächstbesten Konsole veranschlagt, ist einfach zu hoch dafür, das so viele Features fehlen.

Nintendo Wii Mini Hands-On

Alle Bilder ansehen

22 BILDER

0 KOMMENTARE