Erinnert ihr euch an die hölzerne "Registrierkasse", die im Juni für 374.000 Dollar den Besitzer wechselte? Der eigentliche Apple I wurde ohne Gehäuse geliefert, darum sieht das oben abgebildete Modell bei weitem nicht so steampunkig aus. Falls sich das auf den Preis ausgewirkt haben sollte, dann nicht negativ: Wie das Kölner Auktionshaus Breker gestern mitteilte, ersteigerte ein Unbekannter den Rechner für fast eine halbe Million Euro. Von den etwa zweihundert Modellen, die Steve Wozniak und Steve Jobs ab 1976 verkauften, sind dem Auktionshaus zufolge nur noch sechs Stück voll funktionstüchtig. Den neuen Rekordpreishalter seht ihr im Video nach dem Break.

[Via n-tv.de]


0 KOMMENTARE

Rekordpreis: Apple I für fast eine halbe Million Euro versteigert (Video)