Weiter zur Homepage

AOL Tech

Apple-Raumschiff landet vielleicht erst 2016



Auf ihrer Webseite präsentiert die Stadt Cupertino die neuesten Pläne zu Apples zukünftigem Hauptquartier Campus 2. Es geht also voran mit dem ringförmigen "Spaceship" - allerdings langsamer als gedacht. Da eine Studie zu Umweltauswirkungen möglicherweise nicht vor Juni 2013 fertig wird, könnte sich der Einzug in das vom Büro Foster + Partners entworfene Gebäude ungefähr um ein Jahr bis 2016 verzögern. Das Projekt selbst hat sich kaum verändert, seit es Steve Jobs vier Monate vor seinem Tod im Juni 2011 dem Stadtrat von Cupertino vorstellte: Ein Auditorium wurde neu platziert, und Apple möchte einige zusätzliche Gebäude für Equipment und mehr Parkplätze für die 14.200 Angestellten bauen.

Bildergalerie: Apple Mothership

Passende Beiträge

Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)



Die Neusten Galerien