Die französische Nachwuchsdesignerin Mathilde Ampe hat ein Armbanduhrkonzept ausgetüftelt, das die Zeit mit einem Comicaugenpaar anzeigt, wobei die linke Pupille für den Stunden- und die rechte Pupille für den Minutenzeiger steht. So gehört zu jeder Uhrzeit ein spezieller Blick, weshalb die Uhr auch sinnigerweise SoH (Second of Happiness) heißt. Das gleiche Prinzip gefiel uns bereits beim Wecker Rotating Iris Eye Clock und drollig dreinblickende Comicaugen kann irgendwie nie genug haben, deshalb: ab in die Produktion mit dem Entwurf.

Second of Happiness

Alle Bilder ansehen

7 BILDER



[via yankodesign]

0 KOMMENTARE

Second of Happiness: Comicaugen zeigen die Zeit auf der Armbanduhr an