In der deutschen Financial Times gab Dennis van Schie gestern zu Protokoll, dass Sony Mobile schoon bald mit einem Flaggschiff-Smartphone auf den Markt kommen wird, das mit iPhone und dem Galaxy SIII "konkurrieren kann". Offensichtlich hält man bei Sony das derzeitige Lineup trotz James-Bond-Branding für nicht sonderlich weit vorne. Auf der CES in Las Vegas und auch beim MWC in Barcelona werde das neue Smartphone der Öffentlichkeit vorgestellt. Weniger optimistisch gibt man sich in Sachen Tablets. Zwar sind weitere Modelle von Sony in Planung, der große Push sei aber nicht zu erwarten. Der Preiskampf und die große Konkurrenz mache das unmöglich.

12 KOMMENTARE

Schocker: Sony Mobile arbeitet an einem iPhone-Killer
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)