Nokia
hat gestern mit Nokia Here seinen neuen Karten- und Navigationsdienst vorgestellt, der sich über alle OS-Grenzen erstreckt und für Android, iOS und Firefox OS kommen wird. Unsere US-Kollegen haben die Gelegenheit beim Nokia Here-Event ergriffen und mit Nokias Designchef Peter Skillman über Nokia Here gesprochen. Was der neue Service außer LiveSight (mit Drive, Walk und Public Transportation), der 3D WebGL-Integration von here.com zu bieten hat und was das mit dem Kauf des 3D-Spezialisten Earthmine zu tun hat erfahrt ihr im Video nach dem Break, außerdem ein paar Einzelheiten dazu wie (und ob) sich Nokias Windows Phone-Strategie deswegen ändert.


0 KOMMENTARE

Engadget Interview: Designchef Peter Skillman über Nokia Here (Video)